Neuling in SBC und suche das Richtige für WinServer2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neuling in SBC und suche das Richtige für WinServer2019

      Hallo Mit-Entwickler

      ich habe mir ein der letzten Zeit 3 Raspberry 4 gekauft und bekomme da so einige Sachen (verallete Hilfen im Netz) nicht hin.
      Deswegen möchte ich gerne Windows Server 2019 nutzen ( da kenn ich mich aus ).

      Jetzt ist nur die Frage welchen SBC am besten für die Aufgaben geeignet sind
      Dachte da an 3 SBCs
      1. - Services: Active Directory (DomainControler und DNS)
      DHCP / WINS
      Druck und Faxserver
      2. - Services: WSUS (inclusive Datenbank und erforderlichen IIS)

      3. - Services: WDS

      Jeder der SBCs sollte mit USB3-Festplatten klarkommen (geplant sind je 2xSeagate Backup Plus Hub 10TB)
      Mein Media-Server (Emby) läuft schon auf einen der Pi's, sowie auf mein TV-System(LibreElec).
      auf den dritten Pi habe ich versucht einen DC aufzubauen aber es hat halt immer verallete Hilfen im Netz nie richtig geklappt wie es sollte.
      Deswegen meine Anfrage hier im Board.
      Vielleicht kann ja jemand fundiert helfen und auch ein paar Links zusammen stellen.

      Mit freudiger Erwartung
      Morpheus

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von morpheus ()

    • Ja ist für die Private Nutzung gedacht und ja ein Fax hab ich auch noch (läuft auch bestens über WS2019.
      ich habe auch mal hier angefragt da ich nirgends einen richtigen Leistungsvergleich der kleinen gefunden haben.
      mein S/W Laserdrucker wird von Cups nicht richtig angesteuert (immer komplett Schwarz der Druck) der Gute Farblaser funktioniert über Cups.
    • wie gesagt, keine Ahnung ob sich da nen Lattepanda Alpha für eignet. Eventuell kann da jemand was zu sagen, der einen zur Verfügung hat. Ansonsten mal eher Richtung 3,5" SBCs schauen. Allerdings schlagen die auch gleich mit einiges mehr an Geld zu Buche. Oder gleich nen Intel Nuc. Die I3 Varianten sind recht günstig zu bekommen oder die Celeron Derivate...
    • Hi Leute

      nun an klassischer Hardware hatte ich auch schon gedacht ( wo Laptops oder so ( sind auch stapelbar ) sind aber von den Stromkosten her teurer als die SBCs und halt größer.
      Hatte gedacht ich bringe es später in einer kleinen Luft-Röhre unter und kann das ganze vllt. auch mal mitnehmen :)

      Aber ich denke auch das ich mich einfach mal mehr mit der doofen Linux Geschichte auseinander setzten muss ( mein Letzter Linux Zugriff war zu CD-Zeiten , glaube SuSe Linux 6 oder 7).

      Hatt einer vllt. ne Idee wo ich Anleitungen für Rasbian OS (Buster) und die ganzen Server die es da so gibt bekomme?