LP-Openmediavault_Arduino programmieren über externen PC möglich?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • LP-Openmediavault_Arduino programmieren über externen PC möglich?

      Guten Morgen.
      Ist es möglich, auf einem LP, welcher aktuell mit OMV läuft, den Arduino zu programmieren...extern über einen PC ?

      Ich dachte da an Ethernet oder meinetwegen auch über Micro-USB.

      Schließe ich aktuell den LP über Micro-USB an meinen PC an, wird er überhaupt nirgends in der Hardware aufgelistet....als wenn dieser Micro-USB ausschließlich der Spannungs versorgung dient.

      Kann mich jemand unterstützen ?

      Vielen Dank
    • Neu

      Hallo und guten Abend.
      Man möge mich korregieren, ... aber ist das gelinde gesagt, nicht etwas abendheuerlich ?
      Diese kleine Platine, kaum mehr Leistung als ein Mittelklasselaptop für ~200€, rühmt sich mit der Tatsache einen Arduino an Board zu haben und bietet von außen keine
      Schnittstelle an, über die man ihn entsprechend programmieren könnte ?
      Wenn dem so ist, ... dann gottseidank, das ich ihn ausgesondert, als Geschenk bekam.

      Das ist alles nicht zu ende gedacht. leider,

      Danke Jens, für deine Antwort.
    • Neu

      Der LP ist in erster Linie für Maker konzipiert. Daher wurde der Arduino gleich mit aufs Board gepackt und fest verdrahtet, was ja auch Sinn macht. Es ist gedacht, das man den Arduino direkt vom Board aus programmieren kann und so eine kleine universelle Steuerung zu ermöglichen. Du hast den LP unter Linux laufen, also installier einfach die Arduino IDE für Linux...