PC Temperatur überwachung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PC Temperatur überwachung

      Ich habe vor ein Lattepanda zu verwenden um diverse Temperaturen im PC sowie Lüftergeschwindigkeit und Wasserdurchfluss meiner Wakü anzeigen zu lassen.
      Nun die Idee der Lattepanda soll mit Androidx86 aufgespielt werden und auf dem wird control Panel von Odospace installiert der durchs Debuging über micro USB von Aida64 die werte des PC ausliest!
      Dazu soll der Lattepanda immer über Usb angeschloßen sein und irgendwie zusätzlich über einen Akku oder eine Powerbank mit Strom versorgt werden, wenn der PC aus ist.
      Dazu müsste der Akku oder die Powerbank ebenfasls mit dem PC verbunden sein um geladen zu werden wenn der PC an ist.
      Und dies Sol alles im PC Gehäuse verbaut werden.

      Welche Möglichkeiten gibt es den Latte panda mit strom zu versorgen ohne dabei den Micro USB anschluss zu verwenden?
    • Hallo Genova,

      willkommen im Forum ! :)

      Wenn ich Dich richtig verstanden habe möchtest Du den Micro-USB als Datenanschluss nutzen ?
      Das geht leider nicht, der Micro-USB ist nur für die Stromversorgung da.
      Ich weis auch nicht, ob einer der anderen USB-Anschlüsse als Device oder OTG unter Android nutzbar ist, aber ich bezweifle es.

      Als alternativen Stromanschluss kannst Du alle Steckverbinder nutzen, die laut Plan
      docs.lattepanda.com/content/1s…on/hardware_introduction/
      "+5V"- und "GND"-Pins haben.
      Aber achte bitte darauf, ein vernünftig geregeltes, genügend leistungsstarkes 5V-Netzteil zu verwenden, sonst sind die Probleme vorprogrammiert. Solange Du das interne PC-Netzteil verwendest sollte das aber OK sein.


      VG
      Lodin
    • Genova schrieb:

      Schade das es nur zur Stromversorgung dient.
      gibt es den steckverbinder sozusagen als fertige lösung? ich bin ja auch schon auf die Idee gekommen aber irgendwie verrrenne ich mich gerade etwas bei der suche, weshalb ich ja hier nach einer Lösung und keinem Lösungsansatz erfrage
      Meines Wissens gibt es keine fertigen Steckverbinder. Da hilft nur selber löten.

      Vielleicht gibt es die 3poligen Steckverbinder mit Kabel für die Arduino-Anschlüsse, aber da hab ich mich nie drum gekümmert. Ich hatte mir hier in der Firma den Sensor-Set von LP bestellt, da waren genügend Kabel dabei um ein paar aufzuschneiden... 8)