Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 255.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von lemminger65: „Hi Nun verliert der attepanda anscheinend sein Programm. Er erkennt die Eingänge nicht, nach erneutem laden der Firmdata? erkennt er die Eingänge wieder. Jetzt sitze ich 600km von dem Ding weg und er bleibt nicht online, da er die Zündung nicht erkennt... grrrr Laufen die bei euch Stabil? “ Die LattePandas ja, aber die Arduinos nutzen wir nicht. Wir nehmen unsere eigenen Microcontroller auf zusätzlichen Platinen, da wir alles über ein modulares Bussystem miteinander verkn…

  • Zitat von lemminger65: „Moin! Ich habe das Problem, dass der Arduino nicht alle Eingänge lesen kann. Dann gehen mal Eingänge und mal erkennt er die Pegel nicht. Die Windowsseite dagegen ist mit dem kleinen Lüfter ein echter guter PC. Hat jemand ähnlich Erfahrungen mit der Arduino Seite? Gruß, Klaus “ Hallo Klaus, eigene Erfahrungen mit dem Arduino hab ich kaum. Ich würde da mal in den Arduino-Foren nachfragen, LattePanda hat da ja relativ wenig mit zu tun. Die löten nur den Chip ein. VG Lutz

  • Windows 10 1903

    Lodin_Erikson - - Windows

    Beitrag

    Ich hätte da ein paar von... Ich hab gerade einen LP neu in Betrieb genommen, weis aber nicht mehr ob 32er oder 64er... Der hat das letzte Update abgebrochen weil er keinen passenden Broadcomm-Treiber im Netz gefunden hatte. War mir dann auch egal, die laufen nur noch als kleine Testrechner oder RS232/485-Terminals. Auf meinen Alpha warte ich übrigens immer noch, die Herrschaften sind zu doof mir meinen zu schicken nachdem der erste Sendeversuch im chinesischen Zoll hängen geblieben war. Nach me…

  • Hallo Klaus, ich hab mal in einem älteren Versuchsprojekt von mir nachgesehen, weil mir die Pinmode-Definitionen etwas wenig vorkamen... C#-Quellcode (135 Zeilen) Es scheint also in "firmata.h" (Projekt in der Arduino-IDE) mehr als 2 Pinmodes zu geben. Am besten Du schaust da noch mal selber im Quellcode nach. Ein Teil der Kommentare bezieht sich auf meine eigene Hardware, bitte nicht bedenkenlos übernehmen. VG Lutz

  • Zitat von g0su: „Vlt. hat @Lodin_Erikson eine Idee? “ Nein, leider nicht.

  • Windows 10 1903

    Lodin_Erikson - - Windows

    Beitrag

    Vielen Dank für Deine Mühe uns immer so umfangreich zu informieren ! Aber mehr kann ich leider nicht dazu sagen, da es weit über meinen Horizont hinaus geht. Ich enthalte mich also

  • PC Temperatur überwachung

    Lodin_Erikson - - Projekte

    Beitrag

    Zitat von Genova: „Schade das es nur zur Stromversorgung dient. gibt es den steckverbinder sozusagen als fertige lösung? ich bin ja auch schon auf die Idee gekommen aber irgendwie verrrenne ich mich gerade etwas bei der suche, weshalb ich ja hier nach einer Lösung und keinem Lösungsansatz erfrage “ Meines Wissens gibt es keine fertigen Steckverbinder. Da hilft nur selber löten. Vielleicht gibt es die 3poligen Steckverbinder mit Kabel für die Arduino-Anschlüsse, aber da hab ich mich nie drum gekü…

  • PC Temperatur überwachung

    Lodin_Erikson - - Projekte

    Beitrag

    Hallo Genova, willkommen im Forum ! Wenn ich Dich richtig verstanden habe möchtest Du den Micro-USB als Datenanschluss nutzen ? Das geht leider nicht, der Micro-USB ist nur für die Stromversorgung da. Ich weis auch nicht, ob einer der anderen USB-Anschlüsse als Device oder OTG unter Android nutzbar ist, aber ich bezweifle es. Als alternativen Stromanschluss kannst Du alle Steckverbinder nutzen, die laut Plan docs.lattepanda.com/content/1s…on/hardware_introduction/ "+5V"- und "GND"-Pins haben. Ab…

  • Zitat von lemminger65: „ (...) Wie lade ich denn den Code so schön ins Fenster? (...) “ Auf Button "</>" klicken : einplatinencomputer.net/Attach…d8e587201222e11293d0fbac9 Ein Fenster geht auf, dort Code einfügen, Sprache wählen und speichern : einplatinencomputer.net/Attach…d8e587201222e11293d0fbac9 Ergebnis (erst in der Vorschau sichtbar!) C#-Quellcode (12 Zeilen) Welche Version von VisualStudio (z.B. VS2017 Express) benutzt du ? Hier meine Version, VS2017 Enterprise : einplatinencomputer.net/…

  • Hallo Klaus, der Code war zwar von g0su aber ich antworte mal. Welche Version von VisualStudio benutzt Du bitte ? Bei meiner sagt der Editor, was er für verbesserungswürdig hält. Einfach den Mauszeiger auf dem fehlerhaften Ausdruck einen Moment stehen lassen, dann klappen die Tips auf. - Bei "Streamwriter" tippe ich auf eine fehlende "using"-directive. Mein Vorschlag : Doppelklick zum markeiren und dann "F1"-Taste und hoffen, das MS was sinnvolles liefert. - Am saubersten ist es, wenn es für jed…

  • Hallo Klaus, ich bin noch etwas verwirrt. Also "C Sketch" heißt das C-Programmieren auf dem Leonardo. Auf dem PC programmierst Du unter Windows (wenn Du das Beispiel von LP nimmst) aber in C# ( 'C Sharp' gesprochen). Du hast also "irgendwas" (vermutlich 'Firmata' ) auf dem Leonardo laufen und kannst per C#-Programm auf die Pins zugreifen. Was Dir jetzt fehlt sind read/write auf file-Ebene für die Log-Datei und die Datei auf dem Handy (falls diese im Datei-Explorer auftaucht, sonst wird es schwie…

  • Hallo Klaus, ich bin mir nicht ganz sicher, ob wir nicht aneinander vorbeireden. Also : Der Arduino-Leonardo ist ein vollständig unabhängiger Microcontroller der im LP nur über die USB-Seriell-Schnittstelle mit dem PC-Teil verbunden ist. Zur Programmierung des Leonardo braucht es eine Programmierumgebung, die Arduino-IDE. Innerhalb dieser IDE gibt es fertige Programme, unter anderem die "Firmata-SW". Diese "Firmata-SW" stellt den Zugriff auf die EAs über die USB-Seriell-Schnittstelle nach dem Fi…

  • Hallo Lemminger65, im letzten Absatz von Mein "Für-was-auch-immer-erstmal-TV-Server" - Projekte - Einplatinencomputer Forum | single-board computer forum gibt es eine ZIP-Datei in der über die Firmata-SW ein Arduino-Pin ein- und Ausgeschaltet wird... oder ware es ein PWM-Signal ? Egal. Wichtig ist es, das Du die neueste (oder zumindest eine neuere Version) der Arduino-IDE inkl. der Firmata-SW auf den LP aufspielst. Sonst wirst Du ewig Probleme mit dem COM-Port haben. Das die Portnummer wechselt …

  • Hatte mir schon Sorgen gemacht...

  • LattePanda Magnetsensor

    Lodin_Erikson - - Entwicklung Hardware

    Beitrag

    google.de/search?q=Reedkontakt&rlz=&gws_rd=ssl Es ist nur ein einfacher Schalter. nodna.de/Starter-Sensor-Set-for-LattePanda_1 Da sind Button dabei. Dafür müsste es auch Schaltpläne geben... irgendwo. Vermutlich in der Arduino-Community.

  • LattePanda Magnetsensor

    Lodin_Erikson - - Entwicklung Hardware

    Beitrag

    Das Ding dürfte dem Foto nach nichts weiter als ein Reedkontakt bzw. Reedschalter mit dazu gehörendem Magnet sein. Ob Reedkontakt oder Button ist elektrisch gleich... also schau mal nach den Beispielschaltungen / Software für Button.

  • Ich hab dann mal ein eigenes Thema aufgemacht damit es hier nicht zu Off-Topic wird. einplatinencomputer.net/Lattep…-Die-Neuen-Alpha-und-Beta

  • Die Neuen : Alpha und Beta

    Lodin_Erikson - - LattePanda Alpha

    Beitrag

    Zitat von Jens1976: „Sind die genauen technischen Specs bekannt, sprich die verwendete Hardware? Ich hab auf den gefundenen Seiten nix gefunden bis auf die verwendete Grafikkarte. Welche LAN-Karte wird verwendet, Welches Wifi-Modul (wird wohl auch Bluetooth enthalten), Chipsatz-Treiber? Oder hat jemand hochaufgelöste Bilder von dem Ding? Dann könnte man sich diese Infos auch da runtersuchen, ich find nur die vom Kickstarter und da erkennt man nix drauf... “ Hab ich mich nie drum gekümmert. Von d…

  • Zitat von Jens1976: „Hat schon irgendwer Informationen betreffend den Alphas und Deltas? Bzw. hat sich wer von hier einen bestellt? “ Ja, hab ich. Besser gesagt, ich bin einer der "Backer" bei Kickstarter. Sowohl den Alpha, als auch den Beta. Ist ja nur das Geld von meinem Chef Anfang des Monats wurden nochmal die Lieferadressen abgefragt, seitdem herrscht Schweigen. Stört mich aber nicht sonderlich, ich hab im Moment genug Baustellen...

  • "Microcode update" ? Ich dachte immer, der "microcode" wäre per ROM fest in der CPU. Hardware-Reparaturen per Software ist unmöglicher Unsinn, nicht nur bei Dieselmotoren. Ich gehe davon aus, das die Prozessoren getauscht werden müssen... was beim LP nicht möglich ist da eingelötet. Edit : Nachtrag Hab mich grad doch nochmal kurz eingelesen. Der "microcode" ist anscheinend doch änderbar. Wieder was gelernt. heise.de/newsticker/meldung/Me…e-Auswirkung-3936956.html heise.de/newsticker/meldung/FA…c…