Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-18 von insgesamt 18.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • HitzeProbleme

    Rolf - - Sonstiges

    Beitrag

    Hallo Mecki, am Stecker des Netzteiles messe ich 5,05 Volt. Unter Volllast messe ich an einem der Arduni-Adapter 4,65 Volt. Unter diesen Bedingungen läuft der LP aber noch ohne Probleme. Wenn ich ein "4K-YouToube-Video" hab abspielen lassen hatte ich den Eindruck, dass garkeine $K-Auflösung übertragen wurde. Die war auch durch die Angabe von GPU-Z von nur 20% GPU-Auslastung wahrscheinlich. Ich denke YouTube sendet das Video automatisch in gereingere Auflösung wenn garkein 4K-Monitor (wie bei mir…

  • HitzeProbleme

    Rolf - - Sonstiges

    Beitrag

    Hi Mecki, zu Deinen Fragen: Wenn ich eine Full-HD-Video im Media-Player auf einem externen 1920x1200 Monitor laufen lasse und dabei eine Auslastung von 66-100% schwankend habe dann sind die CPU-Temperaturen maximal: 73 °C, 71°C, 63°C, 74°C für die CPU's 0,1,2,3 Das Netzteil wird nur handwarm. Wenn der LP nichts zu tun hat, d.h. wenn nur Core-Temp läuft so sind die Temperaturen 44°C, 44°C, 38°C, 38°C für die CPU'1 0, 1, 2, 3 Das Anschlußkabel vom Netzteil habe ich nicht abgeschnitten sondern an d…

  • HitzeProbleme

    Rolf - - Sonstiges

    Beitrag

    Ich habe seit ich den LP nutze einen mit 5 Volt betreibbaren Lüfter der auf einem 40x40mm Kühlkörper montiert ist auf die Metallabdeckung auf die Unterseite des LP mit doppelseitig-klebender Wärmeleitfolie montiert: 1216702_BB_00_FB.EPS.jpg conrad.de/de/axialluefter-5-vd…epa-hxb40h05-1216706.html Damit bleibt die CPU immer kühl genug. Den 5 V-Anschluß habe ich direkt an einen der beiden Anschlüße bei CN2 angeschlossen. Den anderen Anschluß nutze ich um den LP mit einem 5 Volt 3,5 Ampere Netzteil…

  • Hi, auf dem Arduino-Forum wurde ein neu geschriebenes PLX-DAQ veröffentlicht: forum.arduino.cc/index.php?topic=437398.0 dies kann jetzt auch auf 64Bit-Office-Varianten genutzt werden. Rolf

  • Hi, auf dem Arduino-Forum habe ich unter dem folgenden Post: forum.arduino.cc/index.php?topic=434056.0 eine Anleitung gepostet wie man mit dem Active-X-Control/Excel-Macro PLX-DAQ analoge und digitale Daten von Eingängen des Arduino-Leonardo's des LP in Excel einlesen kann (analoge Daten mit 10 bit Auflösung, 0 - 5 Volt) und wie man analoge und digitale Daten aus Excel heraus auf einem PWM-Ausgang bzw. digitalen Ausgang ausgeben kann. Den PWM-Ausgang kann man mit zwei RC-Stufen in ein 0 - 5 Volt…

  • Audio über HDMI als 2. Display

    Rolf - - Projekte

    Beitrag

    Wo besteht denn das Problem? Wenn ich meinen HDMI-Monitor, an dessen Audio-Anschluß Lautsprecher angeschlossen sind, an den HDMI-Ausgang des LP angeschlossen kann wird automatisch der Audio-Ausgang des LP hierüber geleitet. Der extene Monitor erscheint natürlich auch im Gerätemanager des LP als Monitor sowie unter Audioeingänge und -ausgänge als "(Intel SST Audio Device (WDM))". Einen Treiber mußte ich hierzu nicht installieren.

  • Micro SD Karte

    Rolf - - Hardware

    Beitrag

    Hi Mecki, ich habe am LP schon die SanDisk Ultra 200GB microSD ausprobiert und festgestellt dass sie ohne Probleme genutzt werden kann. Bislang habe ich nur eine brandneue microSD mit 256GB bei Amazon von Samsung gelistet gesehen allerdings für 249 € im Gegensatz zur 200GB von SanDisk für 74€. Ich bin noch nie auf die Idee gekommmen zu prüfen ob die microSD bei Nutzung heiss wird. Meine 200 GB microSD nutze ich als "Laufwerk D:" in einem Dell 8 Venue Pro seit einiger Zeit ohne irgendwelche Probl…

  • Datensicherung : Womit?

    Rolf - - Allgemeines

    Beitrag

    Unter: my.vmware.com/de/web/vmware/fr…ER-1211|product_downloads kann man den VMware Player herunterladen. und unter: vmware.com/de/products/converter/ kann der Converter mit dem man eine Acronis-Sicherung in einen virtuellen PC umwandeln kann der dann mit dem VMware Player genutzt werden kann heruntergeladen werden. Naja und: de.wikipedia.org/wiki/VMware erklärt VMware. Ich muss allerdings erklären dass ich es nicht probiert habe ob denn die Sicherung sich auch erfolgreich zurückspielen läßt. In…

  • Datensicherung : Womit?

    Rolf - - Allgemeines

    Beitrag

    Acronis True Image 2016 läßt sich ohne Probleme für eine Sicherung einsetzen. Es ist ein komplexes Produkt und es muss zur Sicherung natürlich eine Programmversion genutzt werden die neuer als das jeweilige Betriebssystem ist damit die Programmentwickler auch die neuen Besonderheiten des Betriebssystem berücksichtigen können. Für ein Notfall-Bootmedium auf CD, DVD oder USB-Stick kann man sich ein WIN PE-Medium mit den jeweiligen speziellen Treibern für das betreffende System erstellen, da es sch…

  • Kompatible microSD-Karten

    Rolf - - Hardware

    Beitrag

    Ich habe einmal die SanDisk Ultra 200GB MicroSDXC ausprobiert und konnte feststellen, dass sie auch ohne Probleme funktioniert.

  • einplatinencomputer.net/Attach…9ef532b0f186978630ffa2539 Wie links zu erkennen ist, ist der Kühler den ich auf die Oberseite des LP auf das dort befindliche Blech geklebt habe abgefallen. Da ich soetwas schon befürchtet habe, habe ich das LP-Board "auf dem Kopf stehend" in Betrieb mit vier M3-Gewindestangen mit einer kleinen Kunststoff-Tafel zusammengebaut. Auf der Kunststoff-Tafel habe ich zwischen einem passenden Ausschnitt das Display eingeklemmt. Da das Display- und das Touch-Screen-Flachkab…

  • HitzeProbleme

    Rolf - - Sonstiges

    Beitrag

    Hi zusammen, unter dem Hauptmenu-Unterordner "Probleme" habe ich meine Lösung mit einem passiven Kühler auf der Oberseite und einem kleinen aktiven Kühler (mit 5V-Lüfter) auf der Unterseite (wo der Prozessor drunter sitzt) mit drei Bilder gepostet, da ich diesen Thread hier übersehen hatte. Bislang (d.h. auch nach 24 Studen Dauerbeteieb) funktioniert diese Lösung gut (Temperatur unter 50°C).

  • Frage zum Lizenz-Key

    Rolf - - Allgemeines

    Beitrag

    Auf der 24poligen Pinleiste (USB21) steht aber kein gültiger Windows10-Product-Key. Auf dem Kickstarter-Forum meinte jemand auf meine Frage zum Lizenz-Key: "key are OEM and store in microsoft cloud+hardward seperately, these LP all are genuine lisenced". Ich gehe also jetzt davon aus, dass vom Nutzer eines LP nichts extra zu aktivieren ist.

  • @'AGE: Ja ich habe die Wärmeöeit-Klebefolie auch bei Konrad gekauft. Zuerst von der Trägerfolie abgezogen, auf den Kühler bzw. den Kühler-Ventilator fest draufgeklebt und flächig mit einem flachen Gegenstand festgedrückt, dann die Schutzfolie abgezogen und das Ganze auf die Metallflächen aufgeklebt (Kühler auf die Oberseite der LP-Platine, die Kühler-Lüfter-Kombination auf die Unterseite wo der Prozessor unter der Metallfläche sitzt). Bei einer Wärmeleit-Klebefolie gehe ich davon aus, dass sie a…

  • Nach der Inbetriebnahme meines LP wurde der Prozessor ziemlich heiss (70 -80°C laut Core Temp). In der folge taktete der Prozessor auf 400 Mhz herunter. Zur Lösung dieses Problems habe ich einen Kühlkörper mit 5 Volt Lüfter der sich an den 5 Volt-Pfostenstecker auf dem LP anschließen läßt mit einer Wärmeleit-Klebefolie auf den Prozessor auf der Unterseite des LP-Boards geklebt. einplatinencomputer.net/Attach…9ef532b0f186978630ffa2539 Auf die Oberseite habe ich dann noch einen passiven Kühlkörper…

  • Netzteile

    Rolf - - Erste Schritte

    Beitrag

    Hallo zusammen, seit dem 4.6. habe ich mein LP in Betrieb. Da ich das Hardware Development-Kit erhalten habe lag ein Netzgerät NILLKIN AC/DC Adapter 5V@2A allerdings mit US-Stecker anbei. Da ich häufig in den USA bin und von dort schon Geräte mitgebracht habe hatte ich sowieso einen US Steckeradapter den ich nutzen konnte. (Bei Amazon gibt es solche Adapter ab 1,39€ zu kaufen.) Mit dem mitgeliefertem USB-A auf Micro-USB-Kabel habe ich es an den LP angeschlossen und nutze es seitdem ohne Probleme…

  • Frage zum Lizenz-Key

    Rolf - - Allgemeines

    Beitrag

    Die von KS haben aber nur dann (vermutlich) eine gültige Lizenz wenn das Windows10-System sich von Anfang an direkt installieren ließ. Mein LP hing in einer Boot-Setup-Schleife fest, d.h. nach dem Einrichten der ersten zwei Seite des Windows10-Setups kam der "Just a moment" Bildschirm und dann bootete dass System wieder und man war so schlau wie zuvor. Erst durch Installation des LP-Image-Files von einem USB-Stick ließ sich Windows ordnungsgemäß installieren. Nun befindet sich allerdings kein Li…

  • Netzteil

    Rolf - - Allgemeines

    Beitrag

    Hallo zusammen, seit gestern habe ich mein LP in Betrieb. Da ich das Hardware Development-Kit erhalten habe lag ein Netzgerät NILLKIN AC/DC Adapter 5V@2A allerdings mit US-Stecker anbei. Da ich häufig in den USA bin und von dort schon Geräte mitgebracht habe hatte ich sowieso einen US Steckeradapter den ich nutzen konnte. (Bei Amazon gibt es solche Adapter ab 1,39€ zu kaufen.) Mit dem mitgeliefertem USB-A auf Micro-USB-Kabel habe ich es an den LP angeschlossen und nutze es seitdem ohne Probleme.…